Trennungsschmerzen

Staatssekretär im Ministerium für Lisbet Trennungsschmerzen Rugtvedt wirft mir in seinem Kommentar am 21. Februar für zwei Dinge: Unfair Geräte und Fehlinformationen. Lassen Sie mich zunächst auf der ersten Beziehung äußern. Rugtvedt behaupten ich bin voreingenommen, wenn ich sage, dass der Ausbau der Kindergarten bess Trennungsschmerzen er in den 70er Jahren geplant war, als es der Fall im Vorfeld der letzten Jahre der Entwicklung gewesen ist. Rugtvedt glaube, mein Vergleich schwach ist, ist der Grund, dass es so viele Vorschul 70er Jahre keine Notwendigkeit. So ist die Aufgabe, diese eine einfachere Sache als heute nach oben. Tatsache ist, dass die Zahl der Ausbildungsplät Trennungsschmerzen ze für Erzieh Trennungsschmerzen erinnen von 5 bis 14 in der Zeit von 1971 bis 1973 erhöhte si Trennungsschmerzen ch dieser als ein mächtiger Impuls für eine Ausbildung gesehen werden muss. Dann wird in der Periode 1973-1980, die Zahl der Kinder in Kindergärten mit rund 50.000. Es ist die gleiche Figur wie Rugtvedt Recht erhöht wurde von den Trennungsschmerzen letzten Jahren der Kindergarten-Initiative weist darauf hin. Der Unterschied besteht darin, dass an der Spitze des letzten Jahres Kinderzimmer En Trennungsschmerzen twicklung, ist es nicht auf die Schaffung neuer Stellen für Vorschullehrer konzentriert. Ich denke, dies ist eine rechtzeitige Vergleich zu markieren, wenn der derzeitige Mangel an ErzieherInn Trennungsschmerzen en diskutiert.
 
Rugtvedt Bezüglich behau Trennungsschmerzen ptet, dass das Ziel für Kindergartenpädagogin Norm der Regierung 33 Prozent ist, und dass ich hier muss irren Zahlen mit den aktuellen Statistiken haben, wähle ich auf das Weißbuch 41. Auf Seite 32, unter dem Hauptteil auf Einschätzungen und Maßnahmen beziehen Kindergartenpersonal, lese Trennungsschmerzen n wir: “das Ministerium ihre Bemühungen fortsetzen, wird die Zahl der Lehrer in Kindergärten, um in der La Trennungsschmerzen ge zu erhöhen heutigen Erzieher Norm schnell gerecht zu werden.” heute Erzieher Norm von 33%. Ich finde keine andere erklärtes Ziel in diesem Bereich des Ministeriums halten, aber ich lasse mich Trennungsschmerzen gerne beraten. Inzwischen werde ich es “Wunsch beziehen sich die Zahl der Beschäftigten mit Trennungsschmerzen Kindergarten professionell und Know-how auf Kinder zu erhöhen, so Rugtvedt sagt, ist nicht das gleiche wie mit ein ehrgeiziges Ziel Erzieher Wurm im Kindergarten zu erhöhen.

Comments are Disabled